Fahrschule Uhl Logo
 Menü

Schulungsangebote

 

Unser Schulungsangebot:

  • Staplerfahrerausbildung nach DGUV Vorschrift 68 (bisher BGV D27)
  • Staplerfahrertraining
  • Jährliche Unterweisung nach BGV A1 4 Absatz 1

 

Inhalt der theoretischen Ausbildung:

  1. Gründe für die Ausbildung
  2. Rechtliche Grundlagen
  3. Unfallgeschehen
  4. Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräte
  5. Antriebsarten
  6. Standsicherheit
  7. Betrieb allgemein
  8. Regelmäßige Prüfung
  9. Umgang mit Last
  10. Sondereinsätze
  11. Verkehrsregeln / Verkehrswege
  12. Abschlussprüfung nach DGUV Vorschrift 68

 

Inhalt der praktischen Ausbildung:

  1. Einweisung in das Flurförderzeug
  2. tägliche Einsatzprüfung
  3. Lastschwerpunktdiagramm, Gewichtsverteilung und zulässige Lasten
  4. Hinweise auf Gefahrstellen am Flurförderzeug
  5. Gewöhnung an das Flurförderzeug
  6. Verlassen des Flurförderzeugs
  7. Fahr- und Stapelübungen
  8. Abschlussprüfung

 

Gabelstapler

Lehrgangsdauer Basiskurs 1 Tag

Lehrgangstermine:  

Beginn: 08.30 - 15.00 Uhr 

  • Freitag         08.09.2023
  • Donnerstag  05.10.2023
  • Freitag         03.11.2023
  • Freitag         22.12.2023

 

 

Jährliche Unterweisung von Gabelstaplerfahrer/innen gemäß DGUV Vorschrift 68

Lehrgangsdauer: ca. 1-2 Std.


Lehrgangstermine: nach individueller Vereinbarung

 

Auf Wunsch führen wir diese Schulungen auch gern in Ihrem Unternehmen durch.

Lehrgang

Sicherungsmaßnahmen bei Pannen-/Unfallhilfe, Bergungs- und Abschlepparbeiten (BGI 800)

Arbeiten der Pannenhilfs-, Bergungs- und Abschleppdienste werden häufig im Gefahrenbereich des fließenden Verkehrs, insbesondere auf Schnellstraßen durchgeführt. Die Arbeiten an liegengebliebenen oder verunfallten Fahrzeugen gehören zu den gefährlichen Arbeiten. Daher ist es überlebenswichtig, sich situationsangepasst optimal zu sichern.

 

Schulungsinhalte:

  • Begriffsbestimmung
  • Verantwortung
  • Informationsaufnahme
  • Voraussetzung und Einsatzbereitschaft der Hilfsmaßnahmen
  • Durchführung des Einsatzes
  • Ausbildung und Unterweisung der Beschäftigten

Diese werden in Theorie und Praxis vermittelt.

 

Zielgruppe:
Alle Personen, die mit dem Abschleppen, Bergen und der Pannenhilfe auf Straßen und Autobahnen befasst sind.

 

Dauer der Veranstaltung: ein Tag

Lehrgangstermine: auf Anfrage

Auf Wunsch führen wir diese Schulungen auch gern in Ihrem Unternehmen durch.

LKW Ladekrane sind anspruchsvolle technische Arbeitsmittel, die einer umsichtigen und sachgerechten Bedienung bedürfen. Das Führen eines solchen Kranes darf vom Betreiber daher nur entsprechend ausgebildeten Mitarbeitern übertragen werden. Wir bilden Sie umfassend auf Lade- und Portalkränen aus.

 

Inhalt der theoretischen Ausbildung:

  • Berufsgenossenschaftliche Regeln und Gesetze
  • Aufbau und Abstützung
  • Notaus
  • Anschlagmittel
  • Umgang mit Lade und Portalkränen

 

Inhalt der praktischen Ausbildung:
Im praktischen Teil werden wir das richtige Aufstellen, Fahrübungen und der richtige Umgang der Kräne thematisiert.

 

Lehrgangstermine: auf Anfrage

Auf Wunsch führen wir diese Schulungen auch gern in Ihrem Unternehmen durch.

Theoretische Ausbildung

  • Rechtliche Grundlagen und Regeln der Technik
  • Aufbau, Funktion und Einsatzmöglichkeit verschiedener Bauarten
  • Betrieb allgemein
  • Übernahme und Transport der Maschine
  • Aufstellung/Inbetriebnahme der Maschine am Arbeitsort
  • Arbeiten mit der Maschine
  • Tägliche Einsatzprüfung
  • Unfallgeschehen
  • Sondereinsätze
  • Theoretische Prüfung

Praktische Ausbildung

  • Einweisung an der Hubarbeitsbühne
  • Arbeitstägliche Sicht- und Funktionsprüfung
  • Standsicherer Aufbau (nur bei Geräten mit Abstützung)
  • Standsicheres Verfahren (ohne Abstützung)
  • Einüben der Steuerungsfunktionen
  • Einüben der Funktion des Notablass
  • Praktische Abschlussprüfung

Kontakt

Weimarstrasse 1
71672 Marbach
Telefon: 07144 - 33 22 55
Telefax: 07144 - 80 96 71
E-Mail: info@fahrschule-uhl.de

Ansprechpartner

Peter Uhl 0163 - 258 19 62
Klaus-Dieter Paul 0178 - 845 99 00
Silke Geier 0163 - 845 77 00
   
   
   
   

 

 

 

Bürozeiten

Info- und Anmeldezeiten:

Marbach:               Mo und Mi:   08:00 - 18:30 Uhr

                               Di und Do:    08:00 - 16:30 Uhr

                               Fr:                 08:00 - 16:00 Uhr

                               Sa:                08:00 - 12:00 Uhr

Mittagspause:                            12:00 - 13:00 Uhr

Affalterbach:         Do:               18:00 - 18:30 Uhr       

Erdmannhausen:  Di:                18:00 - 18:30 Uhr  

 

 

 

Copyright © 2023 Fahrschule Uhl
Impressum
Datenschutzerklärung
Cookie-Einstellungen ändern